Sorgenfrei-Mentoring

Schritt für Schritt verbessern wir deine Zahlen und beenden das Dauer-Minus auf deinem Konto. Mit diesem Mentoring lernt du deine Praxis von einer anderen Seite kennen. Wir drehen gemeinsam sanft an jenen Stellschrauben, die es dir ermöglichen, gut von deiner Praxis zu leben. Heute und bis zur Pension

Betriebswirtschaftliches Mentoring für Tierärztinnen

Du verbringst viele Stunden in der Praxis und du fragst dich, wo das Geld geblieben ist?

Bist du frustriert, weil du am Ende jeden Monats eine Null oder gar ein Minus auf deinem Bankkonto siehst? Wünscht du dir einen stabilen Umsatz und mehr Zeit für deine Familie statt Existenzsorgen?

Deine Zahlen sprechen zu dir und zeigen dir bisher ungenützte Möglichkeiten auf, deine aktuelle Situation zu verbessern. Ich helfe dir dabei, deine Zahlen zu verstehen. Wir optimieren behutsam jene Bereiche, die dir langfristig mehr Geld und Zeit bringen. Damit du entspannt deiner Berufung nachgehen kannst, während sich deine Praxiskennzahlen gut entwickeln.

„Wer sich mit anderen zusammenschließt, kann alles erreichen.“

Nach der 1:1 Beratung gehört all das der Vergangenheit an!

Betriebswirtschaftliche Beratung nach Maß!

  • Du hast einen klaren Plan, der dir zeigt, wie du statt Minus zurück in die schwarzen Zahlen kommst.
  • Du kennst deine Zahlen und realistischen Optimierungs-Möglichkeiten.
  • Die wichtigsten Kennzahlen bekommst du monatlich zusammengefasst und erklärt.
  • Du gewinnst die Sicherheit, gut von deiner Praxis leben zu können – bis zur Pension.
  • Du kannst den Tieren und den Besitzern helfen und dich deinem Beruf sorgenfrei widmen.
Volker, Ktn.

Auch eine Tierarztpraxis ist steuerbar

Als Tierärzte sind wir auch Unternehmer und berechtigt ein Unternehmen zu gründen und zu führen. Während der Ausbildung hat man naturgemäß den Fokus auf tierärztliche Themen. Mit diesem Mentoring erwirbt man in die fehlenden Kompetenzen! Man spricht hier unsere Sprache!

Aber auch für eine Standortbestimmung der bestehenden Praxis und um Potentiale zu erkennen und zu heben frei nach dem Motto: „Augen auf und durch“ mit Analyse und Plan in Einzelschritten zum Ziel! 🙂

Das Investment rechnet sich von Anfang an!

Hallo, ich bin Barbara,

Betriebswirtin für Tierärzt:innen und ich möchte nicht länger dabei zusehen, dass großartige Tierärzt:innen 60h und mehr pro Woche arbeiten und sich am Ende des Monats kein Gehalt auszahlen können. Ich bin überzeugt davon, dass schon ein paar kleine Änderungen im Alltag dir die finanziellen Sorgen nehmen können und du wieder die Sicherheit gewinnst, gut bis zur Pension durchzukommen. Das ist mein Weg, einen Pfoten-Abdruck auf dieser Welt zu hinterlassen.

So läuft das Mentoring ab:

Erstgespräch

Im unverbindlichen Erstgespräch sprechen wir über deine Herausforderungen und Ziele. Wir sehen uns an, wo du grob stehst, was du erreichen möchtest und ich gebe dir einen ersten Ausblick über die nächsten möglichen Schritte.

Gesundheitscheck

Du übermittelst mir die Unterlagen deines Steuerberaters und deiner Praxismanagement-Software. Ich gewinne dadurch einen ersten Überblick über den Gesundheitszustand deiner Praxis und erstelle einen Behandlungsplan, der persönlich auf dich und deine Praxis zugeschnitten ist.

Behandlungsplan

Jedes Monat oder jedes Quartal empfehle ich dir konkrete Schritte, die du leicht umsetzen kannst. Die ersten Ergebnisse werden schon bald sichtbar werden. Gemeinsam blicken wir auch in die Zukunft, um Überraschungen vorzubeugen.

Zoom-Calls

In regelmäßigen 30-60min. virtuellen Gesprächen halten wir deinen Fortschritt fest und passen den Behandlungsplan, wenn notwendig, an. In diesen Zoom-Meetings besprechen wir deine Zahlen, die nächsten Schritte und aktuelle Herausforderungen.

E-mail / Telefon-Support

Während der ganzen Zeit des Mentorings bin ich zwischen den Zoom-Gesprächen per email für dich da. Brennt dir mal eine Frage auf der Zunge und du benötigst eine schnelle Antwort, dann melde dich bitte per Telefon.

Raum für dich

Im Mentoring ist für alles Platz: Fragen, Motivation, Zweifel, Ungeduld, Erfolg,… Wir sind in dieser Zeit ein Team mit einem gemeinsamen Ziel: deine Praxis auf finanziell stabile Beine zu stellen und dir Freiräume zu schaffen, damit du dich mit Freude deiner Berufung widmen kannst.

Stell dir vor…

du erkennst selbst, wo dein Geld und deine Zeit geblieben sind, und in welchem Bereich du dich verbessern darfst.
du kannst dir spontan einen Tag freinehmen, ohne Angst zu haben, dass der Praxis nötige Einnahmen wegbrechen.
deine Mitarbeiter sind hoch motiviert, weil du ihnen ein gutes Gehalt auszahlen kannst und sie sich in der Praxis wohl fühlen.
du blickst mit Freude in die Zukunft, weil du weißt, dass du mit deiner Praxis bis zur Pension und darüber hinaus gut versorgt bist.
Alexandra, Stmk.

ich mag anscheinend doch Zahlen!

Herzlichen Dank für deine, wie immer, perfekte Aufstellung!!! Ich steh da echt voll drauf, ich mag anscheinend doch Zahlen. 😀 Ich mach jetzt schon fleißig Werbung für dich und empfehle dich weiter, das ist unglaublich cool, wie du mit den Zahlen jonglierst.

Lass uns loslegen und deinen ersten Schritt gemeinsam gehen!